kärntnerland

Home|Tag:kärntnerland

Musik im Blut

                        Zu Ostern 2016 gab es für Gabriel Wachter aus Riefensberg ein ganz besonderes Geschenk: eine Original Kärntnerland Nuss Natura mit Altsilberbeschlägen sowie einem neu designten Diskantverdeck. Die Harmonika ist in der Grundausstattung schon ein wahres Schmuckstück - aber ein bisschen Komfort gehört natürlich [...]

Nur am Buckla?

Installateur von Beruf, Waffenmeister der Schützenkompanie Steeg, Landwirt und leidenschaftlicher Skifahrer in der Freizeit - bleibt da überhaupt noch Zeit für die Harmonika?  Die Zeit nimmt man sich! Denn wer so eine schöne Einzelanfertigung besitzt wie Franz Maldoner aus Kaisers in Tirol, der weiß ganz genau, wann Zeit zum Arbeiten ist und wann es Zeit wird, [...]

Ein echter Hingucker!

Bei unserer Schülerin Simone Kohler lohnt es sich, ganz genau hinzuschauen: Die attraktive Bregenzerwälderin aus Mellau lernt seit März 2015 an der Musikschule Gmeiner und hat sich dafür gleich ein ganz besonderes Modell aus dem Hause Kärntnerland ausgesucht: eine "Nuss Natura" Auf den Detail-Bildern sind die speziellen Merkmale dieser wunderschönen Harmonika gut zu sehen: echte Hirschhornknöpfe [...]

Qualität ist das Fundament

Wer in seinem Leben schon ein Haus gebaut hat, weiß, dass das Fundament die Grundlage von allem ist. Hier ist Qualität das höchste Gut. Ähnlich ist es in der Musik: Ein qualitativ hochwertiges Musikinstrument bildet die Basis für freudvolles Lernen und Üben und verhilft dem Schüler über so manche - vermeintlich langweilige - Sequenz hinweg, [...]

Eine Kärntnerland zieht in die Schweiz

Das Schöne an einer Harmonika für's Leben ist, dass sie dich dein ganzes Leben begleitet. Egal, wo es dich hinverschlägt. Dieter hat sein Glück und die Liebe in der Schweiz gefunden! Seine neue Kärntnerland begleitet den gebürtigen Österreicher natürlich. Dieter genießt es, seine Zeit in der Frühpension selbst einzuteilen und musizieren zu können, wann immer [...]

Musikalität serienmäßig

Erst seit dem vergangenen September hat sich Ingrid aus Egg-Großdorf  zu den Schülern von Harmonika Gmeiner dazugesellt. Musikalisch gesehen ist sie bereits ein "alter Hase": Seit 30 Jahren singt Ingrid im Chor - sie spielt Akkordeon, Klarinette und Gitarre. Gemeinsam mit Ehemann Leo und den vier Töchtern haben sie sogar eine eigene Hausmusik. Bei der [...]

Auf der Jagd nach der passenden Harmonika

Die eine Harmonika zu finden, die zu einem passt ist gar nicht so einfach. Denn wie so oft hat man auch hier die Qual der Wahl. Eine schöne als die andere. Aber manchmal ist es dann doch Liebe auf den ersten Blick. Unsere Musikschülerin Magdalena Gasser kann davon ein Liedchen singen. Wenn sie nicht gerade [...]

Zum Auftakt eine Bergkristall!

Vor den Sommerferien möchten wir euch noch einen Musikschüler der Musikschule Gmeiner vorstellen: Philipp spielt seit ca. 6 Monaten Steirische Harmonika und hat sich zum Auftakt eine Kärntnerland Bergkristall geholt. Im elterlichen Schreinereibetrieb Peter KG ist Philipp in vielen Bereichen tätig. Ob als Kranfahrer, Baggerfahrer, LKW-Fahrer oder Schreiner - Philipp weiß seine beiden Hände gut [...]

Kärntnerland, Bagger und Tenorhorn

Was haben diese 3 Dinge gemeinsam? Unseren Musikschüler Richard Türtscher. Richard ist Baggerfahrer bei der Firma Hager Bau in Schoppernau. Außerdem spielt er das 1. Tenorhorn im MV Alpenklänge Damüls - und er ist stolzer Besitzer einer Kärntnerland Bergkristall. Kleiner Tipp für alle Baggerfahrer: durch die Arbeit an den Joysticks habt ihr einen Vorteil beim Erlernen [...]

Der musizierende Malermeister

In der Musikschule Gmeiner, im Bregenzerwald, lernt man die interessantesten Menschen kennen. Einer von ihnen ist Wendelin Comper aus Egg. Wendelin ist Malermeister und Alleinunterhalter - und seit 1 Jahr lernt er Steirische Harmonika. Sein Ziel ist, das diatonische Instrument in sein Musikprogramm einzubauen. Wendelin spielt auf einer Kärntnerland Silber-Edition - und übrigens spielt er [...]

Familienbande

Wochenende ist Familienzeit - auch für tüchtige Geschäftsmänner! Daher stellen wir euch heute Michael Jäger mit seinem Sohnemann Niklas vor (8 Jahre). Die beiden spielen schon seit 1 Jahr gemeinsam im Team die Steirische. Der Firmenchef, der Dachdeckerei Rümmele + Jäger vertraut dabei auf die Marke Kärntnerland, denn sowohl das Dach über dem Kopf, als [...]

Nussis neue Harmonika

Wenn man gleich zu Beginn der musikalischen Karriere mit einem neuen Instrument startet, mach das Üben doppelt Spaß! Christoph Nussbaumer, besser bekannt als Nussi der musizierende Auto- und Landmaschinenhändler aus Sibratsgfäll, gönnte sich zum Einstieg eine Kärntnerland Meister Klassik Wurzel-Palisander mit echten Hirschhornknöpfen. Die Auswahl des dunklen Holzes hat einen speziellen Hintergrund, laut Nussi : "Damit [...]

Qualität ist das höchste Gebot – im Job & in der Musik

Heute stellen wir euch Petra Kohler aus Egg vor. Petra ist seit Jahren die gute Fee an der Kassa bei Herburger Werkzeuge in Andelsbuch. In diesem Fachgeschäft wird nur Qualitätsware verkauft,  deshalb hat sich auch Petra für eine Steirische Harmonika entschieden, die neben tollem Aussehen vor allem Qualität bietet. Hier seht ihr sie mit ihrer neuen Kärntnerland Edelholz [...]

Es ist nie zu spät für den musikalischen Start!

Lothars älteste Schülerin ist Maria Smrekar, Seniorchefin der Pension Ochsen in Hittisau. Maria ist mittlerweile 81 Jahre jung und spielt seit 2 Jahren das Akkordeon. Die ersten musikalischen Schritte machte sie auf einer Hohner Bravo - letzte Weihnachten folgte dann der Aufstieg in die Premiumklasse: ein Kärntnerland-Akkordeon! Ahorn Wurzelmaserung, dazu hochwertige Konzertstimmzungen, sowie echte Helikonbässe [...]

Musikalische Familienbande

In der Volksmusik sind Duos oft erfolgreich - ganz besonders wenn es Schwestern sind. Seit kurzem hat der Bregenzerwald sein eigenes Harmonika-Duo: die "Steurer-Sisters", Christina und Monika aus Sibratsgfäll! Seit 3 Monaten stecken die beiden ihre Energie in die Musik. Von Anfang an möglichst professionell sollte es sein: eine Kärntnerland-Harmonika musste her! Christina legte sich [...]

Der Nikolaus spielt Kärntnerland

Und es gibt ihn doch! Unser persönlicher Nikolaus heißt Karl Tschabrun und ist mittlerweile stolzer Besitzer von sage und schreibe 3 Harmonikas. Unter anderem von einer brandneuen Kärntnerland Junior mit Lilienbalg und Tipo a mano Konzertstimmzungen, wie ihr auf dem Bild seht. Karl lernte das Spiel auf der Steirischen u.a. bei Lothar Gmeiners eigenem Musiklehrer [...]

Am Anfang war die Edelholz-Harmonika

Manchmal wird mit der Zeit eben doch alles besser. Bestes Beispiel: Christoph. Christoph spielt seit 3 Jahren steirische Harmonika und begann seine musikalische Laufbahn mit dem Kärntnerland-Modell "Edelholz".Vor kurzem hat er beschlossen, in die Premiumklasse aufzusteigen. Jetzt ist er stolzer Besitzer einer "Franz Posch I Linde" mit A MANO ERO Spezialstimmzungen, inklusive Holzverdeck mit handgeschnitzten [...]

Endlich ist sie da – meine Franz Posch II

Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude! Das gilt natürlich auch und ganz besonders beim Warten auf die eigene Kärntnerland-Harmonika. Unser Musikschüler Ulrich Greußing hat lang genug gewartet und kann sich jetzt darüber freuen: seine Franz Posch II mit Beschlägen aus Altsilber,  Hirschhornknöpfen und weichem Ledereinsatz im Bassbereich. Und so glücklich sieht man aus, wenn [...]

Reingeschaut in eine Musikstunde bei Harmonika Gmeiner

Wie läuft eigentlich so eine Musikunterrichtsstunde ab?  Das ist eine gute Frage, finden wir und versuchen, euch heute einen Einblick in Lothar Gmeiner's Unterrichtsmethode zu geben: Ganz wichtig für den Unterricht sind 2 Sinnesorgane: nämlich Augen und Ohren. Das Motto lautet Zusehen und Zuhören. Wobei besonders das Zuhören einen sehr hohen Stellenwert hat. Das Endziel der [...]

Bühne frei für Florian!

Heute erreichte uns eine sehr erfreuliche e-Mail aus Kärnten! "Hi Lothar, mein 1. Auftritt vor Live Publikum beim Harmonikatreffen in Hohenthurn im Gailtal vor ca. 500 Gästen. Voll geil ... Danke für Deine Super Starthilfe und liebe Grüsse ins Ländle."   Das hat uns direkt motiviert, den Florian noch etwas mehr auszufragen und ihm zu seinem tollen [...]

Interview mit Jakob

Jakob ist Schüler der Musikschule Harmonika Gmeiner und hat uns für ein kurzes Interview Rede und Antwort gestanden. Seit wann spielst du Steirische Harmonika?  Jakob: 2005 Wieso hast du dich für dieses Instrument entschieden?  Jakob: Weil mein Papa auch Steirische gespielt hat und das hat mich einfach inspiriert. Was macht den Unterricht in der Musikschule Gmeiner [...]